3 Top-Tipps: Um Benutzer mit Bonusprogrammen zu beschäftigen

25 März 2020 | Partner Enablement und Loyalität, Software-Innovationen

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Nutzer mit Bonusprogrammen zu beschäftigen und an diese zu binden. Hier sind drei Top-Tipps, die nachweislich die Motivation der Benutzer aufrechterhalten und zum Erfolg von diesen Programmen beitragen.

Tipp 1: Teilnahme
Der richtige Einstieg in das Programm ist wichtig für den Erfolg eines jeden Bonusprogramm. Informationen zum Einstieg, wie das spezifische Programm funktioniert und was Sie tun können und sollten, um das Beste aus dem Programm herauszuholen, sind alles entscheidende Elemente, um sich von Anfang an einzubringen und Sie als Teilnehmer zu binden. Diese können in Form von Online-Tutorials, Videos und jedem relevanten herunterladbaren Materialien erfolgen.

Tipp 2: Gamifizierung
Das Hinzufügen von Gamifizierung zu den Bonusprogrammen der Vertriebspartner bietet den Benutzern ein einzigartiges Erlebnis – und unterscheidet Ihr Bonusprogramm von dem der anderen. Durch diese Erfahrung und das Engagement erhalten die Benutzer ein Erfolgserlebnis und fühlen sich anerkannt und geschätzt. Dieser Teil des Programms sollte einnehmend, visuell ansprechend, leicht zu navigieren und vor allem eine unterhaltsame Benutzererfahrung sein. Die Gamifizierung könnte in Form einer Visualisierung von Punkten und Ranglisten erfolgen, auf denen die Benutzer ihren Fortschritt verfolgen können, sowie in Form von Abzeichen, die anzeigen, ob sie Top-Benutzer sind, und anderen positiven Verstärkungstaktiken.

Tipp 3: Kommunikation
Unabhängig von der Branche oder dem Programm ist die Kommunikation der Schlüssel. Wie bei der Gamifizierung spricht die Kommunikation auch hier die Benutzer an, die sich anerkannt und geschätzt fühlen – und motiviert sie letztlich dazu, innerhalb eines bestimmten Programms aktiver zu sein. Die Kommunikation könnte Nachrichten-Updates, System-E-Mails, Werbebotschaften und Umfragen umfassen. Der Schlüssel liegt darin, das Engagement stark, relevant und kontinuierlich zu halten. Ein weiteres wichtiges Element der Kommunikation ist die Lokalisierung und das Sprechen mit den Benutzern in ihrer eigenen Sprache. Daher ist es immer effektiver, in mehrsprachige Optionen für globale Programme zu investieren.

Für alle drei genannten Tipps müssen die richtige Strategie, Software, das richtige CRM-System und die richtigen Prozesse eingeführt werden, um das Beste aus Ihrem einzigartigen Bonusprogramm und Ihrer Situation zu machen. Es geht darum, einen ganzheitlichen Ansatz zu wählen und das Gesamtbild zu betrachten, um erfolgreiche Programme und Geschäftswachstum zu gewährleisten.